Donnerstag, 27. April 2017

Song Of The Day: Blackevil 'Heavy Forces Marching On'

FDA Records ist eines der wichtigsten Labels in Europa, wenn es um hochwertige Death-Metal-Newcomer geht. Aber auch abseits des Todesstahls punktet die ostdeutsche Plattenschmiede. Mit BLACKEVIL kann man seit Kurzem auch ein extrem hoffnungsvolles Blackened-Thrash-Kommando vorweisen und wird im Juli das erste Album der Süddeutschen ("The Ceremonial Fire") veröffentlichen. Vorab kann man sich mit dem ersten Track 'Heavy Forces Marching On' bei YouTube einen kleinen Eindruck vom anstehenden Langeisen verschaffen.

Der Sound ist eine ungewöhnliche Mischung aus Speed-Thrash der Marke VIOLATOR und dem markten Gesangstils von KING DIAMOND. Die Riffs sind sehr dreckig gehalten und stehen mit ihrer rotzigen Attitüde in der Tradition der frühen Rumpel-Thrasher wie SACRÓFAGO oder SLAUGHTER.  
Die bayrisch-württembergische Connection existiert bereits seit etwa vier Jahren und hat 2015 mit "Hail The Cult" auch schon eine EP veröffentlicht. Ihr Sound füllt die Lücke, die zwischen Steinzeit-Schwarzheimern wie WARHAMMER und Extrem-Thrashern á la DESASTER klafft. Wer außerdem noch ein Herz für ATTIC und MERCYFUL FATE hat, sollte erst gar nicht zögern und am 7. Juli 2017 "The Ceremonial Fire" bei FDA Records abgreifen.

BLACKEVIL haben das Zeug zur Kult-Band!

[Adrian] 

Keine Kommentare:

Kommentar posten