Montag, 14. Januar 2019

Editorial: Was passiert wenn man Google nach den Metal Alben 2018 fragt?

Um einen normalen Jahresrückblick wie die meisten anderen Magazine zu machen, hat uns dieses Jahr die Zeit gefehlt. Zu viele Underground Konzerte und -Releases benötigten unsere Aufmerksamkeit. Was also tun, wenn man über die großen Fische reden will? Die Antwort lautet wie so oft: Google! Wenn man die Datenkrake nach den Metal Alben des Jahres fragt, bekommt man sogar eine sehr ausführliche Antwort und wir haben keine Mühen gescheut zu allen Scheiben unseren unreflektierten Senf hinzuzugeben.  Das Ergebnis gibt es auf unserem YouTube-Channel.

Ja, ich weiß. Wir haben uns nicht einmal die Mühe gemacht in alle Scheiben reinzuhören. Und ja, ich urteile teilweise Bands ab, die eigentlich gar nicht kenne. Aber bevor ihr die Mühe macht, die Fackeln und Mistgabeln auszupacken, weil ich eure Lieblingsbands beleidigt haben sollte. Bleibt ruhig. Es ist nur meine Meinung und alle Truppen in dieser Liste sind professionelle Musiker, deren Karrieren durch meine Kommentare sicherlich nicht zerstört werden.

Dennoch freuen wir uns über eure Kommentare und eure Meinungen zu den Metal Favoriten 2018. Wenn euch das Video gefallen hat, lasst einen Like, einen Kommentar oder sogar ein Abo dar, es würde uns freuen.

[Adrian]  

Keine Kommentare:

Kommentar posten