Mittwoch, 30. August 2017

Editorial: Eskalieren auf dem Summer Breeze 2017

Die Zeit vergeht schnell. Ich selbst bin zum Beispiel seit sieben Jahren nicht mehr auf dem Summer Breeze in Dinkelsbühl gewesen - obwohl es einst mein Favorit unter den Open Airs gewesen ist. Unser bayrischer Kollege FilmElf allerdings ist pünktlich zum 20 Wiegenfest dieser Veranstaltung ins schwäbisch-mittelfränkische Grenzland gefahren und hat sich dort von Dienstag bis Samstag dem Wahnsinn hingegeben. Seine Kamera war natürlich auch mit dabei und hat interessante Aufnahmen eingefangen!

Solltet ihr zu der Gruppe von Menschen gehören, die keinen Bock auf Karneval und Blödeleien hat, dann ist das Video vom gebürtigen Oberpfälzer rein gar nichts für euch. Menschen in Plüschkostümen, Waterboarding-Workshop  und Amateur-Wrestling sind nur ein paar Blüten dieser 25-Minütigen Reportage. Musik gibt es aber auch und so sieht man den FilmElf im Pit bei OBITUARY crowdsurfen, beim Death Metal von VITAL REMAINS ausrasten oder sich bei POWERWOLF und KORN die bombastische Vollbedienung abholen. Dazwischen gibt es auch sehr viele Impressionen vom Camping Ground, die für sich alleine sprechen.
Diese kleine Doku ist perfekt um sich über die infantilen Besucher aufzuregen, das süddeutsche Festival Revue passieren oder sich einfach nur berieseln zu lassen.

In jedem Fall ist der Channel vom Herrn FilmElf immer ein Besuch Wert und verdient sowohl eure Likes als auch eure Abos. 

[Adrian]

Keine Kommentare:

Kommentar posten