Dienstag, 17. Januar 2017

Event-Tipp: Siberian Meat Grinder mit Betray Your Idols und Bronson A.D. im SK2 Koblenz


Es ist zwar noch ein wenig Zeit bis April, aber wir möchten euch möglichst frühzeitig auf die European Spring Tour vom Moskauer Crossover-Thrash-Kollektiv SIBERIAN MEAT GRINDER aufmerksam machen.


Wer die Jungs nicht kennt, kriegt hier ein paar Eckdaten: Die Kapelle existiert seit 2011, hat neben EPs und Singles auch bereits eine selbst-betitelte Full-Length auf den Markt geworfen und bietet insgesamt eine wüste aber durchweg kernige Melange aus Thrash  Metal, Hardcore und groovigem Crossover mit vereinzelten Extreme-Metal-Einflüssen. In diesem Frühjahr verlässt dieser russische Bär seine frostige Heimat, um unter anderem auch deutsche Bühnen unsicher zu machen.

Dabei steht neben Trier, Weinheim, Dresden, Hamburg, Göttingen und Nürnberg auch Koblenz auf dem Tour-Programm. Hier wird man am 9. April dem SK2 ordentlich einheizen und dabei von gleich zwei Support-Bands unterstützt. Zum einen konnte man mit BETRAY YOUR IDOLS eine sehr sphärische Post-Hardcore-Band verpflichten, die einen verträumten Kontrast zum ansonsten eher stakkato-artigen Liedgut der Kollegen bilden wird. 

Denn mit BRONSON A.D. sind meine persönlichen Lieblings-Crossover-Thrasher aus Limburg mit dabei, die Hardcore und Metal auf eine Art und Weise verbinden, dass es niemals aufgesetzt oder gezwungen wirkt. 

Eine besseres Vorprogramm können sich die eurasischen Fleischwölfe beim besten Willen nicht wünschen. Wenn ihr also am Palmsonntag noch nichts vorhabt und vor den österlichen Tanzverboten noch einmal ordentlich eskalieren wollt, dann erweist für 10 Euro (im Vorverkauf) SIBERIAN MEAT GRINDER, BRONSON A.D. und BETRAY YOUR IDOLS im Koblenzer SK2 die Ehre. 

Kurzum, Support your Local Scene - egal ob ihr HC-Kids, Headbanger oder Mosher seid, im Pit sind alle gleich.

[Adrian]

Keine Kommentare:

Kommentar posten