Freitag, 13. April 2018

Song Of The Day: Schrat 'Alptraumgänger'

Das bayrische Black-Metal-Kollektiv SCHRAT veröffentlicht zwar erst Ende April sein neues Album "Alptraumgänger", allerdings spendiert das Duo der Öffentlichkeit mit dem Titeltrack auf YouTube bereits jetzt eine erste Hörprobe in audiovisueller Form.
2003 gegründet handelt es sich bei "Alptraumgänger"  bereits um das dritte
Album der Augsburger. Der erste akustische Eindruck präsentiert die Jungs von einer bärenstarken Seite. Kraftvoll, aggressiv und gleichzeitig erhaben und hymnisch wälzen sich die knapp sechseinhalb Minuten dahin, während im Hintergrund Szenen aus dem klassischen schwedischen Stummfilm "Häxan' (zu Deutsch "Hexen") ablaufen und zwischendurch immer wieder die Lyrics des Songs zu sehen sind.  Hier passt alles sehr stimmungsvoll zueinander und macht Lust auf mehr. Viel mehr! Besonders Fronter Draggs Organ klingt dabei so herrlich verrottet, dass man nur schwer genug davon bekommen kann. Das Riffing lässt mich ebenfalls in Schwärmen geraten und erinnert mich daran wie ich meinen Black Metal am liebsten hab: klassisch brutal mit einer Priese Melodie.
Ab 27.04.2018 gibt es dann endlich via Folter Records alle neuen Songs zu hören und einen Tag später kann jeder, der noch eine Karte bekommen hat, die Süddeutschen in Hofheim auf der nächsten Zeremonie der Schatten live erleben, bevor im Sommer dann weitere Festivalauftritte anstehen. 
Kurzum, SCHRAT haben das Zeug im deutschen Schwarzmetalluntergrund dieses Jahr noch einiges an Staub aufzuwirbeln und "Alptraumgänger" sollte man allein deswegen nicht ignorieren.

[Adrian] 

Keine Kommentare:

Kommentar posten