Donnerstag, 7. Januar 2016

Free For All: Carthago Must Fall "Dreadnought"

Lange hatten wir keinen Eintrag mehr in unserer Kategorie Free For All, wo wir legalen Download-Content präsentieren, den euch die Bands selbst zur Verfügung stellen. Diesen Umstand beheben wir aber umgehend mit dem Oldenburger Quintett CARTHAGO MUST FALL - Der Name klingt nach Core, meint ihr? - Da habt auch nicht ganz Unrecht, aber die Niedersachsen machen mehr als den alltäglichen Metal-/Deathcore-Mix von der Stange und vermischen auf der neuen EP "Dreadnought" zeitgemäßen Death Thrash mit kernigem Hardcore. 
Wer mich kennt oder schon länger meinen Blog liest, weiß dass ich nicht
der größte Fan von modernen Core-Mischungen bin. Hier verhält es sich allerdings anders. Schon der eröffnende Titelt-Track 'Dreadnought' macht einen sehr starken Eindruck auf mich, denn neben einer anständigen und klaren Produktion versprüht das Kollektiv vor allem eine Menge Energie und beweist wie dick die eigenen Eier sind. Schlagworte wie Death, Thrash oder Hardcore sind hier mal keine leeren Floskeln, sondern sind fundamentale Elemente der eigenen Klangkunst, die in unterschiedlicher Intensität in allen Tracks zu finden sind. Mal erschallen melodische Death-Metal-Gitarren aus den Boxen und mal begibt man sich wie bei 'Humanity: Gone' in die Niederungen des harschen Extreme Metals, wo die Trommeln Blast Beats abfeuern und die Riffs eisig klingen. Beim letzten Stück 'Crown Of The Living Dead' schlägt vor allem die Stunde der Thrash-Attacken, die einen krachendes Finale für die diese wirklich starke EP liefern. Das alles geht so sehr ins Bein, dass man live Bock darauf haben wird sich zu ihren schnellen Songs in den Pit zu stürzen. Erinnert werde ich bei  CARTHAGO MUST FALL übrigens an Bands wie BLOODSPOT, MAROON oder auch BORN FROM PAIN und bei denen geht es passend dazu vor der Bühne selten gesittet zu.

Wer also auf modernen, treibenden harten Deatn Thrash Metal steht, der sich nicht vor Streifzügen im Hardcore scheut, sollte sich "Dreadnought" auf jeden Fall laden. Bereits seit zehn Jahren existiert CARTHAGO MUST FALL und wenn ihr die Herren bisher noch nicht kanntet wird es höchste Zeit, dass zu ändern. 
Seit 4. Januar gibt es die EP zum kostenlosen Download bei Bandcamp und ab Februar wird es bei der Truppe selbst für wenig Geld auch das physische Gegenstück zu erstehen geben. Zwecks Unterstützung des Untergrunds empfehlen wir euch natürlich auch den nachträglichen Kauf. Denn im Gegensatz zum historischen Karthago, soll uns diese Gruppe noch möglichst lange erhalten bleiben.

[Adrian]

Keine Kommentare:

Kommentar posten