Sonntag, 17. Mai 2015

Event-Tipp: Chimonas Tour 2015


Die Tour von NACHTBLUT zieht bereits den ganzen Mai über quer durch deutsche Städte und ist ein Spiegel der wachsenden Popularität der Dark-Metaller aus Niedersachsen. Wer bisher noch nicht die Gelegenheit wahrgenommen hat, sich das düstere Quintett anzuschauen, hat jetzt noch drei Möglichkeiten. Eine davon kann in Frankfurt angenommen werden.

Zehn Jahre gibt es nun die melodischen Schwarzheimer bereits in fast in unveränderter Form und seitdem haben haben sie in schöner Regelmäßigkeit Alben veröffentlicht, die stets gut aufgenommen wurden und die Popularität der Formation immer weiter steigern konnte. 2014 kam mit "Chimonas" kam der vierte Longplayer auf den Markt, der auch eben dieser Tour ihren Namen gibt.
Unterstützt werden die Osnabrücker dabei von EDEN WEINT IM GRAB. Die Berliner haben sich 2000 zusammengefunden und anfangs einen Stil aus Dark und Black Metal Metal zelebriert, der sich innerhalb der letzten 15 Jahre hin zu
einem individuellen Mix aus NDH und Gothic Metal entwickelt hat. Mit sechs Alben schauen die Hauptstädtler auf eine bereits umfangreiche Diskographie zurück, die Mitte 2014 mit "Geysterstunde II - Ein jenseitiges Kuriositätenkabinett" erst Zuwachs bekommen hat. 
Wer also unter der Woche auf dunkle sowie abwechslungsreiche Klänge hat, sollte sich am 21.05.2015 im Frankfurter Nachtleben einfinden oder sich die beiden letzten Tour-Termine vormerken (22.5 im Siegburger Kubana Live Club und 23.5 im Ottweiler Club Schulz). 

Ein theatralischer Abend mit zwei Gruppen, die zu den außergewöhnlichsten Performern in Deutschland gehören, wartet auf Euch!

[Adrian] 

Keine Kommentare:

Kommentar posten