Mittwoch, 8. Juni 2016

Song Of The Day: Vörgus 'Sado Zombies'

Ihr wollt ultra-stumpfen Speed Thrash Metal mit einer dreckigen VENOM-Schlagseite? Dann ist der Song, den wir euch heute präsentieren wie für euch gemacht. Die Stockholmer Rabauken von VÖRGUS haben mit 'Sado Zombies' gerade einen neuen Titel veröffentlicht, der einen ersten Einblick in ihr neues Album "White Trash Hellraisers" liefern soll.
Seit 22 Jahren sind die Schweden nun schon unterwegs, aber haben in dieser Zeit erst vier Demos und ein Album aufgenommen. Was wohl den vielen anderen Projekten geschuldet ist denen die Musiker angehören und auch der neue Dreher hat sieben Jahre (seitdem das Debüt erschienen ist) reifen müssen. Übermäßige Arbeitswut wäre bei solcher Musik aber auch alles andere als authentisch. Das Trio kreuzt nämlich MOTÖRHEAD, EXCITER und HELLHAMMER (ich sag nur: "Urgh!") mit Thrash wie ihn SODOM oder TANKARD in ihrer Frühphase gespielt haben. 'Sado Zombies' ist unheimlich einfach gehalten und besteht neben einigen kurzen Textzeilen, vor allem aus der mehrmaligen Nennung des Liednamens, was man dann als Chorus verkauft und in Gänze gerade einmal 141 Sekunden braucht um durch zu laufen. Das ist in Verbindung mit den herrlich eingängigen (weil simplen) Rock-Riffs unglaublich effektiv und ermöglicht es jedem Kuttenträger auch bei 3 Promille das Lied auf Anhieb mitsingen zu können. Wem das zu anspruchslos ist, kann die Band gepflegt am Hintern lecken (worauf ihr Name als schwedisches Anagramm anspielt).
Ein konkretes Release-Date gibt es noch nicht, aber man wird "White Trash Hellraisers" sowohl als CD wie auch als MC bei Infernö Records abstauben können. Haltet also die Augen nach diesen dreckigen Dreien auf, wenn ihr eure Musik verdreckt und Bier-getränkt mögt.

[Adrian]

Keine Kommentare:

Kommentar posten