Samstag, 13. Oktober 2018

Editorial: Rettet oder zerstört Music Streaming den Metal?


Erneut habe ich mir auf dem Heimweg von der Arbeit ein paar Gedanken zu einem speziellen Thema gemacht und das Ganze in einem kurzen YouTube-Video zusammengefasst. Heute geht es um Music Streaming und dabei vor allem um den Branchenriesen Spotify. Denn das ist ein immer wieder kontrovers diskutiertes Thema - gerade Metaller fragen sich: "Sollte man als Musikfan Streaming Dienste überhaupt unterstützen?"Die Thematik Streaming wirft gleich mehrere interessante Aspekte auf. Rettet oder zerstört diese Art des Musikkonsums die Industrie? Werden Lieder und Alben von Kunst zur Ramschware degradiert? Bekommen Künstler überhaupt genug ab von den Streaming Einnahmen? Und welche Wege gibt es eigentlich Musiker zu unterstützen. Diesen und anderen Fragen widmen wir uns in unserem aktuellen YouTube-Clip. Wir nehmen dabei vor allem Bezug thematisch auf den Spotify-Beitrag von Walulis Bezug.

Wenn euch unsere unsere Arbeit auf YouTube gefällt, lasst uns gerne einen Like, einen Kommentar oder ein Abo dar. 

[Adrian]


Keine Kommentare:

Kommentar posten