Samstag, 12. März 2016

Event-Tipp: Aqua Ruction 2016/17


Unser werter Kollege FilmElf ist bei uns der Experte für Videoarbeiten und dass er das sehr gut macht, ist nun auch den ersten Veranstaltern aufgefallen. So durfte unser Nürnberger Spielefreak seinen ersten Trailer für ein metallisches Event gestalten und bewirbt aktuell auf seinem Channel die Auqa Ruction III.

Insanity  @ Aqua Ruction II
Diese fränkische Metalkreuzfahrt auf dem Europakanal führt innerhalb einer Nacht von Nürnberg über Führt und Erlangen zurück nach Nürnberg. Als Location dient der Dampfer MS Franconia und dieser bietet mit mehreren Decks genug Platz für viele feierwütige Metaller, die eine besondere Silvesternacht verleben wollen. Tickets können bereits jetzt geordert werden und kosten in Verbindung mit einem Festival-Shirt derzeit 89 Euro (enthalten sind auch ein Metal Menu sowie ein Getränkegutschein im Wert von 10 Euro). Da wir noch ein wenig Zeit haben bis 2016 endet, ist bisher auch erst eine Band bestätigt worden. Diese Bestätigung ist allerdings bereits sehr ordentlich. Die Thrasher von PRIPJAT sind nämlich einer der besten Old-School-Metal-Newcomer der letzten Jahre und die Kölner werden mit ihrem radioaktiven Riffing für ordentlich Wellengang sorgen. Aber es werden noch eine ganze Reihe von Acts folgen, die die Kahnbühne zu beben bringen werden. 

Wer sich jetzt immer noch nicht sicher ist, ob er diese Schiffsreise in seine Jahresplanung aufnehmen soll, sollte sich noch einmal das Video von Filmelf vom letzten Auqa Ruction zu Gemüte führen. Hier gewinnt man einen guten Eindruck davon, wie viel Spaß man als Metaller auf einer kleinen Rundfahrt  in Franken haben kann.

Überlegt also nicht zu lange und holt euch bereits jetzt euer Festivalpackage bevor es (wie auch schon im letzten Jahr) heißt: Sold Out!

[Adrian / FilmElf]

Keine Kommentare:

Kommentar posten